Balneophototherapie

 

Die heilende Wirkung von Meerwasser oder Sole in Kombination mit Sonnenlicht auf manche chronische Hautkrankheiten, wie z.B. Schuppenflechte oder Neurodermitis, ist schon lange bekannt. Besonders wirksam hat sich wegen der einzigartigen Mineralienzusammensetzung das Salz aus dem Toten Meer erwiesen.

Um dieses naturheilkundliche Behandlungsprinzip auch hautkranken Menschen, welche fern vom Meer und in Gegenden mit nicht ausreichender UV-Licht-Einstrahlung anbieten zu können, wurden Anlagen entwickelt, die eine vergleichbare Therapie ortsnah ermöglichen.

Eine solche Anlage steht auch in unserer Praxis zur Verfügung. Es werden Salzwasserbäder mit einer dem Toten Meer vergleichbaren Mineralienzusammensetzung und gleichzeitig eine exakt dosierte UV-Bestrahlung verabreicht.

Der Vorteil: Es werden Medikamente mit möglichen Nebenwirkungen eingespart oder sogar vermieden und der Patient bleibt durch die ortsnahe ambulante Behandlung arbeitsfähig.

Kostenübernahme erfolgt durch die gesetzliche Krankenkasse und die private Krankenversicherung.

 


Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!


Online-Kalender Dr. Schleussinger Online-Kalender Natalia Warncke a.A. Online-Kalender M.B.Ch.B.(Univ.Bagdad)A. Al-Hilaifawi a.A.